Besichtigung des Weingutes

Weinliebhaber und deren Leidenschaft zum Boden sind uns sehr gut vertraut. Deshalb laden wir sie auf einen fünfzehnminütigen Spaziergang auf den Gipfel der Vipava Hügel ein. Hier öffnet sich eine Aussicht, die ansonsten nur für unsere Trauben reserviert ist, die nebenbei noch ein Gefühl dafür gibt, wie ökologisch bzw. biodynamisch unsere Weinreben gedeihen. Selbstverständlich rütteln wir mit dem Spaziergang auch die Sinne wach und bringen diese in die richtige Stimmung für eine Kostprobe der Weine.

News abonnieren >